Barbara Kuhn

Heilpraktikerin & Umweltzahntechnikerin

Ganzheitliche Zahn-Körper-Behandlung

Beratung  • Testung  • Therapie


In den letzten Jahren haben Entzündungserkrankungen wie Rheuma, Diabetes und andere Autoimmunerkrankungen deutlich zugenommen, ebenso entzündliche Darmerkrankungen, das Leaky- Gut-Syndrom, Fibromyalgie, Erschöpfung, Schlafprobleme, Burnout, chronische Infektionen, Hautreaktionen. Die Gründe hierfür sind vielfältig, wie auch die Belastungen, denen jeder Mensch im Alltag ausgesetzt ist. Diese oft komplexen Krankheitsbilder werden behandelt und auch gelindert, aber häufig wird die Ursachensuche nicht konsequent verfolgt.

 

Die meisten zahnärztlichen Werkstoffe können allergologisch/immunologisch Einfluss auf ihren Körper nehmen. Egal ob es sich um Metalle, Kunststoffe, Keramiken oder andere Materialien handelt, jedes Material kann individuell unverträglich sein, den Körper belasten und einen Trigger für chronische Entzündungen darstellen. Jedes Material geht Wechselwirkungen mit dem Organismus ein und befinden sich 365 Tage 24 Stunden in ihrem Mund und jeder Organismus reagiert anders.

 

Als Umweltzahntechnikerin und Heilpraktikerin kann ich ihnen behilflich sein diese Zusammenhänge aufzudecken und zu diagnostizieren. Hierfür stehen differenzierte Blut- und Speicheluntersuchungen zur Verfügung. Zum Feststellen galvanischer Mundströme dient das VIO-Feldstärke-Meßgeräte.

 

Ebenso werden wir präventiv testen können, welche das für Sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt geeignetste Material ist.

 

Für die  beste Therapiebegleitung stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Die Darmsanierung, Ausleitung von Schwermetallen, Umstimmungstherapie und Schmerzlinderung durch Phyto-Therapie und Spagyrik, Ohr-Akupunktur sowie R.E.S.E.T., Auffüllung der Mineralstoff-Spurenelementespeicher durch Mikronährstoffe und Schüssler-Salze sowie die Verbesserung und Unterstützung der Mitochondrienfunktion durch Mitoceuticals sind Therapien die ich Ihnen im jeweils individuellen Fall empfehlen kann.

 


*Vertiefende Informationen zu den einzelnen Themen und Therapien finden Sie, in den meisten Fällen, durch Klick auf den Begriff oder oben in der Navigationsleiste